Führungskraft?

Eins ist sicher: in Zeiten des digitalen Wandels braucht es neue Führungsmethoden und Entscheidungslogiken. Märkte und Konsumenten schlagen immer neue Haken und es gibt längst nicht mehr die eine und offensichtlich beste Lösung. Die größte Herausforderung ist es, die Komplexität zu managen und dabei nicht in starren Mustern zu verharren.

Dazu kommt, dass immer schnellere Märkte, ein immer komplexeres Medienverhalten und immer neue Konsumentenbedarfe allzeit neues Denken erfordern.

Laut einer Befragung von IBM mit 1.500 CEOs und Führungskräften auf der ganzen Welt ist Kreativität die wichtigste Führungsqualität der Zukunft. Kreative Führungskräfte heißen Innovationen willkommen, ermutigen andere, ausgetretene Pfade zu verlassen, und managen kreative Lösungswege.

Kreative Führungskräfte planen aktiv tiefgreifendere Änderungen an ihrem Geschäftsmodell. Sie sind offen und einfallsreich, wenn  es um die Ausweitung ihres Führungs- und Kommunikationsstils geht, suchen ständig nach neuen Ideen vor allem im Austausch mit einer neuen Generation von Mitarbeitern, Partnern und Kunden. Besonders im Marketing ist der Mut zu Veränderungen in der Kunden- und Kampagnenkommunikation essentiell.

Für Führungskräfte, die ein Team zu solchen kreativen Prozessen anleiten wollen, haben wir einen Workshop konzipiert, der Ihnen die Gelegenheit bietet, die eigenen Führungskompetenzen um das Thema Kreativität weiterzuentwickeln.
Sie lernen, wie Sie Gruppen und Teams bestmöglich unterstützen können, ihr gemeinsames Potenzial zu entwickeln. Ein Schwerpunkt ist dabei, den Mut für die eigene Kreativität zu stärken und der eigenen Intuition zu vertrauen. Sie lernen Methoden einzusetzen, um neue Ideen zu generieren und komplexe Herausforderungen durch flexibles und kreatives Denken im Team besser und schneller zu lösen.

Unsere Seminare richten sich an Unternehmer, Führungskräfte, Manager, Projektleiter und deren Projektteammitglieder.

Eine Auswahl an Kreativitätstechniken und Methoden, die das Handwerkszeug dazu liefern, um in kreativen Lösungen zu denken und in Prozesse zu übersetzen, sollen helfen, die Anforderung, Aufträge, Ideen, Probleme oder Ziele kreativ zu managen. Out of the box.

Der Anwender erhält somit einen Leitfaden: um mehr Klarheit in und über die kreativen Problemlösungsprozesse zu erhalten, bewusster mit oder ohne Team gestalten zu können sowie den Aufwand für die Strukturierung und Planung von kreativen Problemlösungsprozessen zu reduzieren.

Begeistern Sie sich für das Neue, statt sich den herrschenden Regeln zu unterwerfen.

Hier finden Sie den beispielhaften Ablauf eines Workshops als PDF. 

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Newsletter abonnieren